Stadtbad Schwerte Logo

              Aktuelle Informationen zum Coronavirus

              Hier informiert das Stadtbad Schwerte über die aktuellen Veränderungen und Gegebenheiten.

              16.03.20 - Stadtwerke Schwerte treffen Corona-Schutzmaßnahmen

              Die Unternehmensgruppe Stadtwerke Schwerte haben weitere Schutzmaßnahmen für die Schwerter Bürger sowie ihrer Mitarbeiter ab dem 16. März bis auf Weiteres getroffen, um die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen.

              Damit folgt die Unternehmensgruppe der Stadtwerke Schwerte der Empfehlung, persönliche Kontakte auf das notwendigste zu reduzieren. 

              Nach den Anweisungen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen, ist das Stadtbad ebenfalls für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Schwimmkurse pausieren und werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Bei Fragen steht das Team im Stadtbad telefonisch Montag bis Freitag von 7 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 02304 16 042 oder per Mail unter info(at)stadtbad-schwerte.de zur Verfügung.

              Schutz und Gesundheit haben oberste Priorität
              Für Michael Grüll, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Stadtwerke Schwerte, hat der Schutz und die Gesundheit der Schwerter, der Kunden und der Beschäftigten höchste Priorität. Aus diesem Grunde bittet er um Verständnis für diese Regelungen. Je nach Verfügbarkeit der Mitarbeiter der Unternehmensgruppe Stadtwerke Schwerte kann es unter Umständen dazu kommen, dass die Termine und Erreichbarkeiten weiter einschränkt werden müssen.